architekturbürowieser
graz/austria

The Living
Architecture Since 1994

ABOUT

Das Architekturbüro – Architekt Dipl.-Ing. Wolfgang Wieser, bietet Architekturleistungen mitten aus Graz, der „Architekturhauptstadt“ Österreichs.
Verbunden mit der Gabe des Freihandzeichnens und dem Einfluss des elterlichen Steinmetzbetriebes, hat Architekt Wieser bereits in frühen Jahren das Steinmetz –und Bildhauerhandwerk erlernt und darin die Motivation, die Architektur zum leidenschaftlichen Beruf zu wählen, gesehen.
Nach Studienabschluss an der TU – Graz im Jahre 1989, 1990 gegründet, seit 1994 als Ziviltechniker tätig und in der Schiffgasse /Nikolaiplatz in Graz ansässig, konnte sich das Team rund um Architekt Dipl.-Ing. Wieser seit 2005 auch international positionieren.

Das Architekturbüro realisiert als Generalplaner Gesamtprojekte für jeden Anspruch – gute Architektur als proportionsgebundene Maßanfertigung, die auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse des Bauherrn zugeschnitten ist. Die daraus resultierende Sensibilität, Aufgeschlossenheit und Einfühlungsvermögen sind dafür ebenso unabdingbare Voraussetzungen wie hohes handwerkliches Können, Erfahrung und ein umfangreiches Wissen um die Grundlagen und Funktionen des Bauens. Erst dadurch können die Visionen des Kunden und des Architekten realisiert werden, können außergewöhnliche architektonische Lösungen entstehen, die einem hohen Qualitätsanspruch verpflichtet sind und die in sie gesetzten Erwartungen übertreffen.

Wobei eines nicht zu vergessen ist:
Einhaltung der Kosten und Termintreue sind eine Herausforderung und die besten Referenzen von Architekt Wieser. Neben Wohn- und Einfamilienhäusern, Verwaltungsbauten, Kindergärten, Schwimmbädern, Hotels, Geschäfts- und Bürokomplexen liegt einer der Schwerpunkte auf der Realisierung von Altenpflegeheimen im Sinne von Sozialzentren – eine besonders sensible und zukunftsbestimmende Bauaufgabe, bei der auf neueste wissenschaftliche Studien und Erkenntnisse reagiert werden muss – und vor allem den Menschen in den Mittelpunkt stellen sollte.

Auf dem Sektor Industriebau lautet das Motto „gebaute Unternehmenskultur“ – einschlägige Projekte in ganz Österreich und Großprojekte in China in der Nähe der Metropole Shanghai dokumentieren die Maßstäbe, die das Architekturbüro WIESER für sich und seine Kunden setzen kann.

Neben der Projektausarbeitung durch computerunterstützte Visualisierungen zählt die Dokumentation von Vorbesprechungen in Form von Handskizzen zu unseren großen Stärken.

Als Ziviltechniker ist Architekt Wieser in Zusammenarbeit mit Notariatskanzleien auf die Erstellung von Nutzwertgutachten, also Gutachten zur Wohnungseigentumsbegründung spezialisiert.

Für die Betreuung unserer Kunden in der Obersteiermark steht in den Räumlichkeiten des Steinmetzbetriebes Wieser in Zeltweg ein Büro zur Verfügung.

Schließlich muss der Entwerfer wie jeder andere Künstler von der ihn umgebenden menschlichen Gesellschaft verstanden werden; wenigstens von der Berufswelt, mit der er den engsten Kontakt hat! Jedoch wenn möglich auch von weiteren Kreisen der gesamten Gesellschaft, von jenen, die man einfach das Publikum nennt und die nicht nur das anonyme Publikum darstellen, sondern auch die Grundeigentümer, den Bankier, die Kritiker, die Direktoren der öffentlichen Behörden einschließen. Niemals nämlich hat sich Kunst inmitten eines Volkes entwickelt, das nicht genügend kultiviert war, um diese Kunst schätzen zu können.

Zitat: Eduardo Torroja y Miret (*1899 † 1961) spanischer Bauingenieur